Coronavirus-Informationen für Mitarbeiter und Partnerbetriebe

Warenübernahme

Optimale Inbound-Logistik beginnt mit einer ordnungsgemäßen Übernahme der Waren. Die detaillierte Kenntnis von Einkaufs- und Lieferintervallen, Projektbesonderheiten sowie der entsprechenden Zollabwicklung ermöglicht eine optimale Übernahme. Bestens geschulte Mitarbeiter überprüfen die Packstücke auf Transportbeschädigungen, Vollständigkeit und die Übereinstimmung der Dokumente. Bei Zolllieferungen werden die T1-Papiere kontrolliert und überwacht.

Gefahrgutanlieferungen sind ein besonders sensibler Part im Warenverkehr. Die Stranzinger Gruppe ist im Bereich ADR- und IATA kompetenter Partner und erfüllt alle gesetzlichen Vorschriften im Umgang mit diesen Gütern. Nach Übernahme der Packstücke werden alle Lieferungen erfasst und den einzelnen Spezialisten im Bereich Wareneingang zur Prüfung zugeteilt.