Menu

Inbound-Logistik

Inbound-Logistik für Produktionsunternehmen ist eine komplexe Aufgabe: Es gilt, Materialien zu übernehmen, zu prüfen, einzulagern und nach entsprechender Zuordnung „just in time“ an die Produktionsstraßen der Fertigungs- und Montagestandorte auszuliefern. Diese Prozesse müssen nicht nur für Standardteile gewährleistet werden, sondern auch für Gefahrgut und für Waren mit unterschiedlichen Lager- bzw. Temperaturbedingungen.

Warenübernahme

Optimale Inbound-Logistik beginnt mit einer ordnungsgemäßen Übernahme der Waren. Die detaillierte Kenntnis von Einkaufs- und Lieferintervallen, Projektbesonderheiten sowie der ...


Weiterlesen

Qualitätsmanagement

Die Stranzinger Gruppe ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert und deckt mit ihrem qualifizierten und geschulten Fachpersonal mit langjähriger Erfahrung viele Bereiche des ...


Weiterlesen

Einlagerung

Bevor die Materialien just in time in die Produktionsstätten geliefert werden, bietet die Stranzinger Gruppe die Möglichkeit die Waren zwischen zu lagern. 

Täglich erledigen ...


Weiterlesen

Produktionsversorgung

Die Stranzinger Gruppe generiert Wertschöpfung für ihre Kunden. Wir sind der Outsourcing Partner in der Logistik und unsere Kunden können sich auf ihre Kernkompetenzen ...


Weiterlesen